FDP Rheineck besuchte Grossbaustelle

Ende September trafen sich die Mitglieder der FDP.Die Liberalen Rheineck und weitere interessierte Personen zur Besichtigung der „Stapfewis“-Baustelle in Rheineck, wo vier
 Mehrfamilienhäuser entstehen bzw. bereits entstanden sind. Parteipräsident Gabriel Macedo durfte über 20 Interessierte vor Ort begrüssen. Nach einer kurzen Ansprache wurde das Wort an Werner Spitz, CEO der WIM AG, übergeben. Der CEO des Totalunternehmers führte äusserst kompetent durch den Abend und gab Einblick in die komplexe Baustelle. Der Bau dieser vier Mehrfamilienhäuser – von der Baubewilligung bis zum Erstbezug – wurde in nur etwas mehr als drei Jahren realisiert. Am 01. Oktober konnten bereits die ersten Mieter einziehen, die letzten Wohnungen (Eigentumswohnungen) werden im ersten Halbjahr 2016 fertiggestellt sein. Im Anschluss an die Besichtigung liessen es sich die Teilnehmenden nicht nehmen, den Abend bei einem Apéro in einer Attikawohnung mit Blick über Rheineck und anschliessenden Nachtessen – es gab ein Tartarenhut-Menu im Rest. Buhof in Rheineck – gemütlich ausklingen zu lassen.DSC_2824 DSC_2805 DSC_2810DSC_2812DSC_2827DSC_2816DSC_2829DSC_2831DSC_2826